Sonntag, 23. September 2018
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

Verwaltungs-Tools für Windows-Plattformen

Freitag, 20. April 2018
Die Citrix Cloud erleichtert den Systembetreuer das Leben: Der Management Layer hilft beim Bereitstellen von persönlich angepassten Arbeitsplatzumgebungen aus Cloud Ressourcen und On-Premises-Anwendungen. Zudem ermöglicht er eine zentrale Verwaltung des Workspaces. weiter...
Mittwoch, 18. April 2018
Mit der Citrix-Cloud und dem „Management-Layer“ stellen die Systembetreuer den Mitarbeitern personifizierte Arbeitsumgebungen schnell und effizient bereit – sowohl in On-Premises-Umgebungen als auch in Cloud-Infrastrukturen. weiter...
Freitag, 6. April 2018
Zufallsgenerierte Kennwörter für lokale Administrator-Konten und eine Implementierung des entsprechenden Managements in das Active Directory ermöglicht die „Local Administrator Password Solution“ von Microsoft. weiter...
Montag, 12. April 2010
Die Möglichkeiten in den diversen Shells von Unix sind den Fähigkeiten der typischen Windows Eingabeaufforderung immer noch überlegen. Erst die Powershell kann als ebenbürtiges Pendant angesehen werden. weiter...
Dienstag, 16. März 2010
Systembetreuer, die sich bis jetzt – aus welchen Gründen auch immer – noch nicht mit der Powershell und ihren Möglichkeiten bei der Betreuung und Verwaltung eines Windows-Servers befasst haben, sollten einen genaueren Blick auf die drei hier vorgestellten Cmdlets werfen und sie ausprobieren. Sie stellen einen guten Einstieg in die vielfältigen Möglichkeiten und Fähigkeiten dieses mächtigen Werkzeugs dar. weiter...
Donnerstag, 11. März 2010
Bei DISM haben die Microsoft-Entwickler darauf geachtet, dass dieses Werkzeug so unabhängig wie möglich einzusetzen ist und alle Funktionen im Bereich des "Deployment Image Servicing and Management" abdeckt. Das Kommandozeilen-Tool DISM zählt zu den Neuerungen, die der Windows Server 2008 R2 mit sich bringt. weiter...
Montag, 1. März 2010
Mit Hilfe des Skripts NetComment.vbs lassen sich sehr schnell die Beschreibungstexte eines Computers abholen, neu setzen oder löschen – egal ob es sich um ein entferntes oder um das lokale System handelt. Mit den Stapelverarbeitungsdateien BatchNetComment.cmd und BatchClearNetComment.vbs lassen sich diese Beschreibungen elegant für mehrere Computer ermitteln oder entfernen. Wer die Aktionen der Skripts anpassen möchte, kann dies nach seinen Anforderungen über einfache Modifikationen am Skriptcode schnell machen. weiter...
Sonntag, 24. Januar 2010
Oft erweist sich in der Praxis für den Administrator ein Standard-Skript als sinnvoll, das nur für einen vorgegebenen Zeitraum bestimmte Aufgaben ausführt. Das Anpassen dieser Aktionen erweist sich eigentlich nicht als besonders schwierig. Doch wer sich mit den Eigenheiten der Skriptsprache nicht gut auskennt, wird seine Probleme haben, wenn er hier eine konsistente Lösung erarbeiten möchte. Mit einigen Zeilen eines VBScript-Programms hat es aber der Administrator in der Hand, einen bestimmten Code nach einem frei zu definierenden Datum und Zeitpunkt nicht mehr ausführen zu lassen. weiter...
Montag, 30. November 2009
Die Powershell gehört bei den aktuellen Windows-Versionen zum Lieferumfang und kann bei fast allen anderen Varianten nachgerüstet werden. Damit sind dann auch schon alle Bedingungen erfüllt, die zum Einsatz der hier vorgestellten Skripts nötig sind. Es geht um den Neustart von Computern. weiter...
 
Anmelden
Anmelden