Sonntag, 19. August 2018
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

Einsatz von Secure Sockets Layer in Testumgebungen

Kommerzielle Zertifikatsanbieter wie Verisign haben Test-Zertifikate vorrätig.

Wer über keine Zertifizierungsstelle (CA, Certificate Authority) oder eine PKI (Public Key Infrastructure) verfügt, der sollte trotzdem den Einsatz von SSL (Secure Sockets Layer) erst auf einer Testwebsite prüfen. Dabei stellt sich dann die Frage: Muss man dazu ein Zertifikat – etwa bei Verisign – kaufen oder gibt es einen anderen Ausweg? Jan DeClercq zeigt eine elegante Lösung für diese Herausforderung: Generell bietet Microsoft beim IIS 7.0 die Möglichkeit, selbst signierte Zertifikate zu erstellen.

Wollen Sie den vollen Umfang von nt4admins.de ausnutzen?

Sie sind leider nicht angemeldet.

Um viele Artikel vollständig sich anzeigen zu lassen müssen Sie ein Abo besitzen.
Sie wollen Abonnent werden, kein Problem.

Bestellen Sie hier Ihr Abo.

Diesen Artikel bewerten
  
 4.50 (2 Bewertungen)
Kommentare
Anmelden
Anmelden