Sonntag, 24. Juni 2018
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

Schwerpunkt EU-DSGVO

März-2018-Ausgabe als E-Paper

Um die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung einzuhalten, genügt es nicht, einfach ein Hard- oder Softwareprodukt zu beschaffen und dieses zu aktivieren. Es müssen Daten klassifiziert, Dokumentationen erstellt, Sicherungs- und Archivkonzepte neu durchdacht, Verschlüsselungs-Tools auf Mobilgeräten eingesetzt und etwa (Lösch-) Anfragen von Kunden dokumentiert werden. Sprich ein umfassendes Konzept muss erstellt, durchgesetzt, geprüft und dokumentiert werden. Werden die Vorgaben nicht (oder nur teilweise) eingehalten, kann dies zu ersthaften Konsequenzen führen, beispielsweise hohen Geldstrafen.

Mit den passenden Lösungsansätzen, Tipps und Kniffen können die Verantwortlichen - Hand in Hand mit den IT-Systembetreuern - im Unternehmen für DSGVO-Konformität sorgen. Neben den rechtlichen und technischen Voraussetzungen dürfen dabei die Belange der Mitarbeiter und deren Effektivität nicht außer Acht gelassen werden. Vorsicht ist auch bei (hybriden) Cloud-Lösungen geboten, denn hier muss besonders auf personenbezogene Daten und deren Sicherheit geachtet werden.

Neben dem Schwerpunkt-Thema „EU-DSGVO“ wird in der aktuellen Ausgabe von NT4ADMINS ein Powershell-Skript für das automatisierte Anlegen von Exchange-Mailbox-Konten bereitgestellt. Auf diese Weise legen die Administratoren bequem und effizient eine Vielzahl an Konten an, als Quelle für die „Benutzerliste“ kommt dabei eine entsprechende CSV-Datei zum Einsatz.

Trotz dem Trend zum „Outsourcing“ – etwa via Saas-Anbieter (Software as a Service, beispielsweise Office 365) – werden im unternehmensinternen Rechenzentren weitere Ressourcen benötigt. Bei hohen Anforderungen an CPU-Leistung und Speicherkapazitäten dürfen an dieser Stelle auch die Verwaltungsmöglichkeiten nicht zu kurz kommen. An dieser Stelle überzeugt der R740-Server von Dell im NT4ADMINS-Testlabor.

Anmelden
Anmelden