Freitag, 19. Oktober 2018
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

News

OneDrive automatisch verbinden

Sollen externe (Cloud-) Ressourcen wie etwa OneDrive beim Anmeldevorgang automatisch verbunden werden, hilft das passende Powershell-Skript weiter.

Beim Anmelden an den (Windows-) Clientsystemen werden in der Regel weitere Ressourcen benötigt. In der Vergangenheit zählten dazu etwa Drucker oder Netzlaufwerke. Aktuell werden immer mehr Cloud-Ressourcen wie etwa Apps, Office-Suiten oder Online-Speicherplatz in den Unternehmen eingesetzt. An dieser Stelle können die Systembetreuer den Komfort erhöhen und beispielsweise Onedrive-Laufwerke direkt nach der Benutzeranmeldung automatisch mappen. Dazu können die Administratoren beispielsweise auf das Skript „OneDriveMapper“ von Jos Lieben auf Technet bauen.

Das Tool arbeitet mit den Active Directory Federation Services (ADFS) zusammen, um einen Single-Sign-On zu bieten. Ist diese Komponente nicht verfügbar, können die entsprechenden Anmeldeinformationen entweder im Skript hinterlegt werden. Alternativ öffnet sich eine Eingabemaske, und die User müssen ihre Credentials selbstständig eingeben. Weitere Informationen sowie eine Downloadmöglichkeit für das Skript ist auf Technet zu finden.

Florian Huttenloher


Anmelden
Anmelden