Freitag, 17. November 2017
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

News

Nutanix: IT Infrastrukturen einfach bereitstellen

Quelle: Nutanix

Entwickler, Systemadministratoren und IT-Entscheider stellen mit den aktuellen Lösungen von Nutanix die benötigten Ressourcen schnell und effizient bereit.

Die Entwicklungsabteilung hat mehr Ressourcen angefordert, IT-Beauftragte benötigen mehr Speicherplatz, und müssen flexibel auf die stetig wechselnden Anforderungen reagieren? Dann sind IT-Lösungen gesucht, die Flexibilität, Skalierbarkeit und einfaches Management bieten, und die Sicherheit dabei nicht aus den Augen lassen. Dies lässt sich beispielsweise mit  Hyperkonvergenten Infrastrukturen erreichen, an dieser Stelle hat Nutanix die Vorreiter-Rolle eingenommen. Seit dem 9.10.2017 stehen den IT-Verantwortlich nochmals verbesserte Ressourcen, Applkationen und Management-Funktionen zur Verfügung, wie heute auf der .NEXT Europe Conference bekannt gemacht wurde.

Zum einen ist nun ein Objekt-basierter Speicherplatz-Service verfügbar, zum anderen aktualisiert Nutanix seine Angebote für rechenintensive Services. Auch im Bereich der Applikationsbereitstellung hat sich einiges getan, mit den Integrated App Markplace Services können Programme und Funktionen nun schnell und effektiv bereitgestellt werden. Für die rechenintensiven Dienste, IoT-Infrastrukturen, oder Datenbankanwendungen soll sich „Acropolis Object Storage Service“ eignen. Zudem lassen sich mit dieser Lösung auch große Mengen an unstrukturierten Daten analysieren und verarbeiten. Besonders interessant dürfte dabei für einige Unternehmen sein, dass dieser Cloud-Dienst eine mit „Amazon Web Services S3“ kompatiblen API (Programmierschnittstelle) verfügt, und sich auf diese Weise leicht in bestehende Amazon-Multi-Cloud-Umgebungen integrieren lässt.

Wie bereits erwähnt hat sich auch im Bereich der rechenintensiven Applikationen einiges getan, mit Acropolis Compute Cloud (AC2)" lassen sich sowohl Remote-Desktop-Lösungen (Citrix XenApp) oder aich In-Memory-Datenbanken betreiben, bei Bedarf lassen sich die Ressourcen (beinahe) beliebig skalieren. Auch beim Management stehen Neuerungen an, mit Nutanix App Marketplace Services lassen sich die benötigten Dienste und Ressourcen schnell und einfach über den Nutanix App Marktplace zur Verfügung stellen, entsprechende Vorlagen anlegen, und diese per Knopfdruck ausrollen.

Florian Huttenloher


Anmelden
Anmelden