Sonntag, 25. Februar 2018
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

News

Netzwerkaktivitäten überwachen

Sollen die zur Verfügung gestellten Netzwerkressourcen überwacht und die genutzte Bandbreite erfasst werden, greifen die Systembetreuer zu Tools wie „PRTG Network Monitor“.

Um die versendeten und empfangenen Datenpakete von Netzwerkgeräten zu messen, zu analysieren und den „Bandbreitenverbrauch“ festzustellen, setzten die Systembetreuer auf entsprechende Netzwerk-Monitoring-Tools. Mit dem „PRTG Network Monitor“ können die Administratoren zudem die Erreichbarkeit, Verfügbarkeit sowie die momentan verwendeten Ports, IP- und MAC-Adressen ermitteln.

Auch längere Zeitraume lassen sich mit diesem Werkzeug überwachen, und etwa die durchschnittliche „verbrauchte“ Netzwerkbandbreite ermitteln, und wann auf das System zugegriffen wurde. Zudem lassen sich Alarmmeldungen automatisiert versenden (etwa per E-Mail), wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden (etwa, wenn der Printserver „ungefragt“ Daten an das Internet sendet – und vermutlich von Schadsoftware infiziert wurde). Auch ist es möglich, entsprechende Sensor-Daten auszulesen, Logfiles zu erstellen oder virtuelle Netzwerk-Maps anzeigen zu lassen.

Das Tool steht (nach einer Registrierung per E-Mail) auf der Herstellerseite zum kostenlosen Download bereit. Dies gilt allerdings nur, wenn das Tool im privaten Umfeld getestet oder eingesetzt wird, für den Einsatz im Unternehmen ist eine kostenpflichtige Variante verfügbar.

Florian Huttenloher


Anmelden
Anmelden