Sonntag, 24. Juli 2016
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

Skripts stützen die Automatisierung

Die Automatisierung der Verwaltungsarbeiten entledigt Administratoren von viel Routinearbeiten. Neben Zeitersparnissen sind dabei auch weniger Fehlerquellen zu berücksichtigen, aber nur wenn sie die richtigen Tools verwenden.

Hier helfen Skripts weiter, denn sie sind eine wesentlich kostengünstigere Lösungsoption als voll aufgebohrte Systemverwaltungs-Lösungen.


Freitag, 15. Mai 2015
Wer heute Windows-Systeme verwalten und betreuen will, kommt um den Einsatz von Skript-Techniken wie der PowerShell nicht herum. Das Software-Tool ScriptRunner kann sowohl beim Ausführen der Skripts als auch bei deren Verwaltung sowie bei der Überwachung und Delegation helfen. Wir haben es uns einmal genauer angeschaut. weiter...
Montag, 4. August 2014
Nicht nur seit der Zusammenarbeit von Apple und IBM im Bereich der Mobillösungen für Unternehmen wird es spannend im Bereich Lösungen für das Mobile Device Management (MDM). Allerdings besteht noch immer der Nachteil der Unübersichtlichkeit. Er resultiert daraus, dass es eine Vielzahl von Programmen gibt. Als positiver Aspekt ist dagegen der Konkurrenz- und Preiskampf sowie eine großen Auswahl für die Anwender. weiter...
Freitag, 4. April 2014
Echtzeitüberwachung der unternehmenseigenen Systeme rückt für viele Systembetreuer zunehmend in den Vordergrund. Der Administrator überwacht die ihm anvertrauten Systeme gegebenenfalls auch aus der Ferne. Zudem wird er bei Ausfällen und Problemen eigenständig von den Monitoring-Tools wie etwa dem Server & Applikation Manager vom Hersteller Solarwinds informiert. weiter...
Freitag, 24. Mai 2013
Die aktuellen Windows-Systeme sind standardmäßig mit einer Firewall-Software ausgestattet. Die Einstellung für die „Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit“ ist aber nicht so intuitiv geraten, dass „normale Nutzer“ oder wenig erfahrene Administratoren damit leicht zurechtkommen: Hier kann ein kleines Software-Tool Abhilfe schaffen. weiter...
Montag, 29. April 2013
Administratoren müssen das komplette Netzwerk laufend im Auge behalten. In so komplexen Systemen wie Server- und Netzwerkinstallationen zu wissen, was gerade los ist, das ist die Aufgabe von Programmen wie „Whats Up Gold 16“ von Ipswitch -- ein Testbericht. weiter...
Dienstag, 11. September 2012
Microsofts System Center ist ein umfangreiches und komplexes Produkt. Obwohl es sich dabei um ein Produkt handelt, besteht es doch aus einer ganzen Reihe von Komponenten. Mit dem aktuellen Beta des ersten Service Packs 1 für diese Software stellt der Hersteller einige Neuerungen vor. John Savill erläutert Änderungen und gibt Tipps zur Installation. weiter...
Montag, 2. April 2012
Mit der Version 6 sichert Veeam mit „Backup & Replication“ nicht nur virtuelle Maschinen von VMware. Die Backup-Applikation unterstützt jetzt auch Microsofts Virtualisierungs-Plattform Hyper-V. weiter...
Sonntag, 1. April 2012
Wer Windows Server Backup verwenden will, um Kosten zu sparen, der sollte Sicherungen sowohl auf der Host- als auch auf der Gastebene ausführen. Doch damit wird die Zeitdauer für das Backup vergrößert. Daher gilt es für den Administrator, passende Alternativen zu untersuchen. weiter...
Montag, 19. März 2012
Zehn Aufgabenbereiche im Umfeld der Firewall-Konfiguration von Windows-Systemen, die sich am besten über die Netsh-Befehle abhandeln lassen, stellt unser Autor Michael Otey vor. Diese Kommandos lassen sich sofort auf den eigenen Systemen verwenden – und auch aus der Powershell heraus aufrufen. weiter...
Dienstag, 31. Januar 2012
Die Aufgabe, die Ereignisse in den verschiedenen Protokollen der Windows-Rechner zu überwachen, wird durch die Menge dieser Events nicht gerade erleichtert wird. Mit Hilfe des Features „Event Forwarding and Collection“ können Systemverwalter diese Aufgabe leichter bewältigen. Jan de Clercq gibt Tipps zum Testen und zur Fehlerbereinigung dieser wichtigen Einrichtung. weiter...
Dienstag, 17. Januar 2012
Schon für die kommende Betriebssystemversion Windows 8 ist die Baramundi Management Suite 8.6 geeignet. Neben Funktionserweiterungen im Bereich des Clonings kommen auch erweiterte Remote Control-Optionen ins Spiel. weiter...
Montag, 21. November 2011
Die grundlegende Konzeption der Server-Verwaltung ändert sich ab Windows Server 8. Die Konzentration auf eine Vielzahl von Servern (anstelle auf das lokale System) rückt in den Vordergrund. Zudem baut Microsoft die Powershell zum dominierenden Tool auf und die Verwaltung über die grafische Oberfläche tritt in den Hintergrund. weiter...
Freitag, 12. August 2011
Die Kombination aus RDP-Zugriff und einem DynDNS-Dienst erlaubt Administratoren den Fernzugriff auf Netzwerke in Zweigstellen oder SOHOS, die über kostengünstige ADSL-Breitbandverbindungen – ohne eine feste IP-Adresse – angebunden sind. weiter...
Sonntag, 17. Juli 2011
Was helfen alle Tipps und Tricks, die ein laufendes Windows-System verbessern, reparieren oder auch nur überwachen, wenn dieses System schon den Start verweigert? Tools-Experte Mark Minasi zeigt, wie der Administrator in solchen Fällen ein Windows-Bordmittel einsetzen kann: Das Kommandozeilen-Programm „bootsect“. weiter...
Montag, 27. Juni 2011
Neben der Möglichkeit mittels Cloud-Computing ganze Rechenzentren mitsamt allen komplexen Anwendungen in die „Wolke“ zu verschieben, stehen auch viele kleine praktische Ansätze zur Verfügung, die dieses Konzept zum Vorteil der Anwender nutzen. Microsoft Skydrive ist einer dieser Ansätze. weiter...
Samstag, 21. Mai 2011
Die Windows-Systeme sind bereits seit den Zeiten von Windows 2000 mit dem sogenannte Encrypting File System (EFS) ausgestattet, das eine Verschlüsselung einzelner Dateien oder ganzer Ordner anbietet. Wir zeigen, wie ein Administrator die so geschützten Ressourcen schnell finden kann. weiter...
Freitag, 8. April 2011
Unser Experte Mark Minasi hat bereits in einem früheren Artikel hier auf NT4Admins gezeigt, welches Potenzial in der Unterstützung von virtuellen Festplatten steckt, die von den aktuellen Windows-Systemen unterstützt werden. In diesem zweiten Beitrag zeigt er nun, wie ein Administrator mit Hilfe des Tools Sysprep einen „Prototyp-PC“ erstellen kann. weiter...
Donnerstag, 24. März 2011
Windows Update liefert in den meisten Fällen recht problemlos die neuesten Aktualisierungen für die Windows-Plattformen. Doch es gibt immer wieder Situationen, in denen der Scan nach anstehenden Aktualisierungen zwar anläuft, dann aber nicht zum Abschluss kommt. Hier stellt sich dann die Frage, was man als Systemverantwortlicher machen soll. weiter...
Mittwoch, 2. März 2011
Mit der Einführung von Windows 7 und dem Windows Server 2008 R2 hat Microsoft die Windows-Betriebssysteme um einige interessante Fähigkeiten erweitert. Dazu gehört auch die Möglichkeit, ein physisches System direkt von einer virtuellen Festplatte (VHD – Virtual Hard Disk) aus zu starten. Systemspezialist Mark Minasi stellt in einer lockeren Serie die Tools vor, mit deren Hilfe Administratoren diese Eigenschaft von Windows besser nutzen können. weiter...
Donnerstag, 10. Februar 2011
Am 09. Februar war es mal wieder so weit: Patch-Day bei Microsoft und eine ganze Reihe dieser „Softwareflicken“ wollen sowohl auf den Desktop- als auch auf den Server-Systemen installiert werden. Doch auch wenn der Windows-Update-Dienst in der Regel gut funktioniert, tauchen manchmal unerwartete Probleme auf… weiter...
Freitag, 5. November 2010
E-Mail-Nachrichten sind nach wie vor das beliebteste Transportwerkzeug, wenn es darum geht Dokumente, Bilder oder andere „nicht zu große“ Dateien zu übermitteln. Ein kleines Tool hilft dabei, den Überblick über die vielen Megabyte der Anhänge zu behalten. weiter...
 
Anmelden
Anmelden