Samstag, 28. Mai 2016
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

„Top-10“-Features in Windows Server 2016

April-Ausgabe 2016 als E-Paper

In der April-Ausgabe konzentriert sich das Team von NT4ADMINS auf die kommende Windows-Server-Version. Welche Punkte sollten die Systembetreuer bei Windows Server 2016 besonders beachten, welche neuen Funktionen sollten nicht übersehen werden? Wie verhält es sich mit den Bereichen „Nano-Server“, „Hyper-V“ und „Storage Spaces Direct“? Um diese Fragen zu beantworten, stellt das Team von NT4ADMINS eine Liste der „Top-10“-Features zusammen. Eins vorweg: das Thema „Sicherheit“ kommt dabei nicht zu kurz.

Der richtige Umgang mit IP-Adressen in der Powershell will gelernt sein. Im internen Netzwerk setzen viele Firmen immer noch auf die Version IPv4. Hier gilt es IP-Adressen und Subnetzmasken in unterschiedlichen Schreibweisen zu handhaben, diese in entsprechenden Variablen abzuspeichern und benötigten Operatoren einzusetzen. Das Team von NT4ADMINS stellt daher einen Leitfaden für die Nutzung von IPv4 in Powershell-Skripten bereit.

Abonnenten können das E-Paper sofort herunterladen, sie müssen sich dazu nur am Portal anmelden, dann steht der Download offen.


Anmelden
Anmelden