Samstag, 30. Juli 2016
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

Hyperkonvergente IT-Infrastrukturen

Hyperkonvergente Infrastrukturen erhöhen die Effizienz, Verwaltbarkeit und Skalierbarkeit der Unternehmens-IT. So lauten zumindest die Versprechungen der entsprechenden Hard- und Software-Anbieter: Denn die benötigten Unternehmensdaten rücken mit dem hyperkonvergenten Ansatz wieder zurück in die Server.

Bisher waren die Datenspeicher meist per Netzwerk (etwa als SAN) an die Systeme gekoppelt, und (meist) einer zu hohen Latenzzeit ausgesetzt, zudem erreichen auch aktuelle Netzwerktechnologien nicht den Datendurchsatz wie etwa ein per PCI-Express angebundenen Flash-Speicher oder eine per SAS angebundenen SSD. Auch im Bereich der Hochverfügbarkeit, im Clusterbetrieb und Standortsynchronisierung spielt dieser Lösungsansatz seine Stärken aus.

Zusätzlich wird in der aktuellen Ausgabe von NT4ADMINS ein Server von Dell mit der Bezeichnung „PowerEdge R730“ genauer unter die Lupe genommen. Das System konnte dabei im Test auf ganzer Linie überzeugen.

Mehr dazu im Thema des Monats.


Freitag, 29.07.2016 -

Jeder hat es, kaum einer nutzt es: Mit Microsoft OneNote schlummert in vielen Firmen ungenutztes Potential. In einem kompakten und praxisnahen Workshop vermittelt die NT-AG, wie Anwender ihre...

weiter...
Freitag, 29. Juli 2016 - Experten-Blog auf NT4Admins: Ein altes Sprichwort lautet: „Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ Dies gilt auch im Netzwerkbereich, sind doch hier flexible und zuverlässige Systeme essentiell. weiter...
 
Mittwoch, 27. Juli 2016 - Die Konkurrenz für die Gruppenrichtlinien ist vielseitig: Intune, System Center Configuration Manager aber auch die Powershell und DSC (Desired State Configuration) treten an, um im Zeichen des massiven Einsatzes von Mobilgeräten den Gruppenrichtlinien den Rang abzulaufen. weiter...
 
Montag, 25. Juli 2016 - Ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 ziehen immer noch zwei Drittel aller Administratoren Windows 7 der neueren Version vor. Doch mit Ablauf der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit auf Windows 10 zum Ende dieses Monats kann sich das ändern. weiter...
 
Donnerstag, 14. Juli 2016 - Wird die Speichersoftware auf einem Storage Controller in die Lage versetzt, die Mehrprozessor- und Mehrkernarchitektur moderner CPUs auszunutzen, hebt das die Speicherperformance auf eine neue Dimension. Letztendlich wird der Server zum besten Speichergerät. weiter...
 
Montag, 6. Juni 2016 - Experten-Blog auf NT4Admins: Die Unternehmen müssen unterschiedlichen Angriffsszenarien wiederstehen können, um ihre Systeme, Daten und Mitarbeiter zu schützen. Letztgenannte stellen allerdings selbst ein Sicherheitsrisiko dar, sogar IT-Fachleute. weiter...
 
Freitag, 3. Juni 2016 - Typische Aufgaben bei Hyper-V-Servern lösen die Systembetreuer schnell und effizient mit den passenden Powershell-Befehlen. Damit lassen sich zum Beispiel virtuelle Festplatten verwalten, virtuelle Maschinen (VMs) exportieren oder die Konfiguration der Netzwerkadapter auslesen. weiter...
 
Donnerstag, 2. Juni 2016 - Carbonite aktualisiert seine Datensicherungslösung „Server Backup“: Mit der Version 5.2 hält ein verbessertes Webportal Einzug, zudem können nun einzelne PST-Dateien direkt aus Exchange-Serversicherungen extrahiert werden. weiter...
 
Montag, 18. April 2016 - Die korrekte Funktion von Netzwerkkabeln überprüfen die Systembetreuer mit dem „Cable Tester“ von Inline. Das Tool überzeugte durch Funktionalität und Effizienz im NT4ADMINS-Testlabor. Daher steht dem Messgerät ein fester Platz im Administrator-Werkzeugkasten zu. weiter...
 
Dienstag, 5. April 2016 - Mehr Intelligenz, mehr Automatisierung – in diese Richtung hat Simplivity die Version 3.5 seiner hyperkonvergenten Plattform „Omnistack“ konzipiert. Dazu zählt nun auch die Unterstützung von „Stretched Clustern“ sowie die die Integration mit dem Hyper-V (ab Windows Server 2016). weiter...
 
Donnerstag, 10. März 2016 - Die Ausführung des „Ping-Befehls“ ist in der Powershell per „Alias“ realisiert, dabei wird im Hintergrund ein anderes Cmdlet aufgerufen. Mit diesem Cmdlet können die Systembetreuer auch komplexere Netzwerkabfragen erstellen. weiter...
 
Montag, 7. März 2016 - USB-Schnittstellen schützen die Systembetreuer zuverlässig mit dem „USB Portblocker“. Die Lösung konnte im NT4ADMINS-Test überzeugen. weiter...
 
Dienstag, 23. Februar 2016 - Falls die Systembetreuer die Systeme „ihrer“ Mitarbeiter bereits auf Windows 10 umgestellt haben, aber die typischen Fragen zur Windows-10-Usability Leid sind, hilft vielleicht ein Verweis auf eine entsprechende Lektüre weiter. Hierzu haben wir das Buch „Windows 10 kompakt für DUMMIES“ gelesen. weiter...
 
Anmelden
Anmelden